Umbau auf 20V 7a

  • Hallo,


    Ich stehe grad vor dem Beginn mein Audi Coupé b2 (116ps KX Bj88) auf/umzubauen.


    Verbaut werden soll ein 2,3l 20v 7a Motor aus einen Audi 90 b3. Desweiteren würde ich gern die Vorder- und Hinterachse vom 90er inklusive Bremsanlage mit übernehmen. Da diese vorn (girling 60) und hinten scheibenbremsen haben.

    Es sind beides keine Quattros.


    Jetzt zu meiner Frage, in wie weit hat jemand Erfahrung damit, mit welchen Problemen müsste ich beim einbau der Achsen rechnen? Passen dann gewindefahrwekre von typ89?

    Habe viel darüber gelesen doch leider sehr viele widersprüchliche Aussagen gefunden.


    Wäre für jede Hilfe dankbar.