Tausch der Manschette am Lenkgetriebe

  • Moin,


    ich habe eine kleine Frage zum Tausch der Manschette am Lenkgetriebe.


    Gehört beim Tausch der Manschette Fett in die Manschette bzw auf die Zahnstange? Der Reparaturleitfaden drückt sich da misverständlich aus, dort steht nämlich:


    Faltenbalg
    kann bei eingebautem Lenkgetriebe ersetzt werden,
    Zahnstange mit Lenkgetriebefett AOF 063 000 04 fetten


    Ich deute das so, dass die Zahnstange im Inneren des Getriebes gefettet werden soll, falls sie ausgebaut war oder?


    Sonst würde doch der Simmering durch den die Zahnstange läuft wenig Sinn machen, wenn auf beiden Seiten Fett ist und bei rissiger Manschette würde Fett austreten oder?


    Vielleicht könnt Ihr mich da erleuchten.


    Gruß


    Timo

  • Moin,


    ich spreche vom Standardgetriebe, und Du hast recht Carsten, im RLF ist am Servogetriebe das Fett überhaupt nicht erwähnt.


    Also kein Fett in die Manschette!


    D.h. im Umkehrschluss ja auch, dass wenn aus der angerissenen Manschette Flüssigkeit austritt, ist das Lenkgetriebe undicht...


    Alles klar, dann Danke ich Euch beiden, das hilft mir sehr weiter!


    Viele Grüße


    Timo