Profirat

  • Hallo Profis!


    Leider ist gestern mein schönes NG Coupé durch einen angesoffenen Verkehrsteilnehmer geschrottet worden. Bitte seht euch die Bilder an und sagt mir eure Einschätzung was ich tun soll.


    Wiederaufbau wird wohl nicht funktionieren
    Nur Karosserie suchen um den NG 5 Zylinder dort weiter zu verwenden?
    Wie ist sowas bei der Typisierung zu machen (Welcher Fahrzeugbrief kommt zur Anwendung, der alte oder der der Ersatzkarosserie?
    Passt ein NG Motor in eine 5 Zylinder Karosserie von der Motoraufnahme?
    Wird sowas anstandslos typisiert?


    Richtbank?


    Hat jemand Erfahrung mit dem Zeitwert eines solchen Fahrzeuges in absolut rostfreiem Zustand (bei Totalschaden)


    Bitte alle Infos raus, damit ich eine Idee bekomme wie es weitergehen kann.


    Ohne Coupé ist jedenfalls keine Option :)
    LG, Hannes

    Files

    • DSC01381.jpg

      (104.63 kB, downloaded 932 times, last: )
    • DSC01382.jpg

      (66.47 kB, downloaded 738 times, last: )
    • DSC01383.jpg

      (80.58 kB, downloaded 683 times, last: )
    • DSC01384.jpg

      (70.5 kB, downloaded 693 times, last: )
    • DSC01385.jpg

      (123.65 kB, downloaded 895 times, last: )

    Audi Coupé GT 1987 NG2 Herbert (Lago met.)

    Audi Coupé GT 1987 NG1 Hermann (Satinschwarz met.)

    Audi Coupé GT 1987 JN - Umbau auf PV Hermine (Lago met.)

    Audi A5 Coupé 2010 2,7 TDI Schalter (Granatrot Perleffekt) (Fährt meine Frau damit)

    Audi A6 Quattro Limo 2019, 3,0 TDI Automat Typ 45 (Tangorot met.) (Dienstwagen)

    The post was edited 2 times, last by Hannes ().

  • Meiner meinung nach mal abwarten wieviel rausschaut von der versicherung und dann entscheiden!!
    Aber ein ng coupe zu finden ist ja schon schwer!!


    Und du darfst nicht vergessen das wir in österreich ganz andere preise haben als in deutschland!!
    Perfekt wäre halt ein coupe mit kat wegen der kommenden katpflicht in aut! Aber den könnte man beim kv ja auch nachrüsten!!



    Aber eins muss klar sein das es eine riesige baustelle wäre den wieder gerade zubiegen!!
    Aber es wäre die arbeit wert! Weil.....
    Doch es wird immer ein unfallauto bleiben!??
    Naja mal abwarten was rausschaut!!


    Mfg georg

  • Schade um die Coupe :(
    Leider würde der Instandsetzung mehr kosten, wie eine 1A zustand Coupe oder sogar eine Quattro zu kaufen. Und wie von Gog erwähnt, auch dann bleibt es ein Unfallfahrzeug, und das drückt die wert in der tiefe :( du hast in der wagen sehr viel extras, ich an deine stelle würde eine Coupe mit gute Karosse suchen, innenraum und motor/getriebe kannst ja aus deine nehmen. Ich schätze es würde nicht mehr kosten wie 4Teuro.


    Mfg


    Lorant

    B1 Audi 80 GTE 1976
    B1 Audi 80 GTE 1977
    B2 Audi 80 GL 1983
    B2 Audi Coupe Quattro 1986
    D1 Audi V8 4.2 1992

  • Moin,


    Für einen gutachter wendest du dich am besten mal an classic data. Die sind auf young & oldtimer spezialisiert.


    Gruß

    80er || Avant || die nerdgarage


    (22:46:44) Hacki81: hendrik hat urlaub?
    (22:47:05) Oczy_Kobry: nicht? sonst würde der doch seine nachtschichten hier im chat verbringen...
    (22:47:55) Urgewalt Chat !: >>> urihendrik springt in den Urgewalt Chat !
    (22:48:01) urihendrik: moin


  • Also ich würde schweren herzens sagen weg mit ihm hab was ähnliches hinter mir und bilder sind in meiner galerie habe in das auto fast 4000 euro reingesteckt und er wird nie wieder so sein wie vorher also ich würde den schlachten und meine guten teile aufheben. wüsste ne karosse aber welcher motor (war 5 zylinder) drinne war weiß ich nich.
    Der wollte mit papiere rollbare karosse auch blaue farbe 300 öcken haben.
    Wenn du was weißt schreib ne pn dann frag ich mal nach.
    Mein beileid ;(

  • Hallo!


    Hannes : Sehr schwer zu sagen, was Du jetzt tun sollst...


    Daß es immer ein Unfallfahrzeug bleiben wird, wie hier geschrieben wurde, ist natürlich richtig - aber spielt das bei unseren Typen wirklich eine Rolle?


    Die Idee, sich die guten bzw. besten und noch verwendbaren Teile aufzuheben, auszubauen, andere Karosse, anderer Motor, Eintragung, etc. ist natürlich nicht zu verachten - artet aber auch wieder in ziemlicher Arbeit aus... wie man's macht... isses eh verkehrt...


    Hier im Forum gab es schon soooo viele Um-, Auf- und Neuaufbauberichte. Klasse, wenn man hinterher das Ergebnis sieht, weniger klasse sind die Kosten und die Arbeit, die damit verbunden sind. Und wie Dieselfreund hier Bunter Mix aus Steuerungen schrieb, ist es möglich... sowas kostet auch Überwindung. Manche schmeißen die Flinte ins Korn, was ich auch verstehen kann: Das wars mit dem Coupé...nein,kein Opel, ein Ford!


    Mein QP habe ich seit 2 Jahrzehnten. Wenn mir da einer reinrauscht würde ich zum Mörder werden, um in der Haft eine Ausbildung zum Karosseriebauer machen zu können. Mein eigenes Fz. würde ich wieder aufbauen, Geld würde da für mich keine Rolle spielen (obwohl der Tagessatz in Haft nicht sehr hoch sein soll)... an meinem Fz. hängen für mich zu viele Erinnerungen...


    Ein glückliches Händchen bei Deiner Entscheidung!

  • das Coupe sieht ja echt übel aus........ Warum willst du den Motor in ein anderes Coupe bauen ?( Kauf dir ein anderes Coupe dann brauchst du den Motor nicht umbauen, den Stress mit dem Typisieren usw kannst du dir dann ersparen........... Wenn du Sonderausstattungen hast würd ich die Ausbauen und in dem neuen Coupe einbauen. Sicherlich wird es nicht leicht sein ein Coupe im guten Zustand zu finden, aber den Unfall wieder zu richten dürfte wohl auch nicht einfacher sein.

  • Hallo Hannes,


    ojeeeee...das seh ich ja jetzt erst...das tut echt weh ein (dein) Coupe sooo zu sehen!!!


    Absoluter Albtraum wäre das auch für mich denn mit Geld ist nicht alles zu ersetzen wie wir wissen...


    Umbau deines NG-Motors ist nicht soo das Prob in ein gutes anderes Coupe mit defektem Motor etc.pp.-Kabelbaum müßte natürlich umgestrickt werden usw.


    Blöder ist es da schon eine Klima rüberzuschrauben denn so eine hast du ja an Bord.


    Schade das du sooo weit weg wohnst denn ich hätte einen sehr guten Gutachter hier vor Ort.


    Ich drücke dir die Daumen und mach in Ruhe...wenn du zeitnah eine gute Substanz finden solltest dann bau um was geht und leg dir die anderen Teile weg so hast du ein gutes E-Teile Sortiment für den Fall...


    Das muß aber auch gut gerappelt haben und du hast sicher ein gutes Schleudertrauma oder ist der Typ in dein geparktes Coupe reingeschreddert???

  • Ich denke gleiche Farbe aber dümmlicherweise 4ender...müssen die Motorhalter geändert werden usw.-das wär ein aus 2 mach eins Projekt und wenn man den Preis gut drückt...am besten wär halt eine gute Karrosse und dann noch idealerweise gleiche Farbe...ist doch dieses Oceanicblau gell?


    Naja...ich wünsch dir jedenfalls viel Erfolg...


    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?lang=de&id=143523602&pageNumber=5&__lp=10&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=14&fuels=PETROL&minFirstRegistrationDate=1985-01-01&negativeFeatures=EXPORT&tabNumber=1

  • Ich habe die Bilder (von vor dem Unfall:rolleyes:) vom Wagen in der Galerie angeschaut, und könnte weinen.
    Niedriger Laufleistung, super Ausstattung und Zustand...


    Ein Wiederaufbau dürfte technisch wohl möglich sein (Schweller ist i.O, usw).
    Sind die Seitenteile, Kofferraumklappe, usw vom QP noch lieferbar?


    Ich bin neugierig, was der Gutachter sagen wird. Wenn richtig viel Kohle bezahlt wird, könnte wohl kurz darüber nachgedacht werden, ob ein Wiederaufbau lohnenswert ist...


    Wird sich wohl nicht rechnen, es gibt aber manchmal Wunder :)

  • Die Blechteile we Kofferraumklappe gibt es noch, bei Audi Tradition kann man wunderbar ausrechnen was es kostet. Daher lässt sich gut der Schaden ermitteln.

  • Ja wenn Er genau dieses Fahrzeug liebt sollte man es machen anders lohnt es sich nur bei einem Uri der richtig Geld Wert ist so wie es Kai Uwe ( treser_hunter ) gemacht hat bzw. immer noch beim Wiederaufbau ist .


    Denke bei einem vernünftigen Gutachten wird so viel Geld herauskommen das man dafür ein ordentliches Ersatzfahrzeug bekommt welches man dann gut nach seinen Bedürfnissen und Wünschen anpassen kann mit den Teilen vom Unfallwagen .




    Ingo


    8)

  • Die Blechteile we Kofferraumklappe gibt es noch, bei Audi Tradition kann man wunderbar ausrechnen was es kostet. Daher lässt sich gut der Schaden ermitteln.


    Naja das is schön und gut aber seitenteile gibts keine mehr...nur noch die vom VFL und was an dene anders ist weiß keiner nicht mal audi des vorletzte seitenteil hab ich mir gezogen und musste es selber abholen da der versand den kaufpreis fast übertrofen hätte...

  • Hallo Leute,


    Ich bin ganz gerührt, entzückt und beschämt, wie ihr mir hier beisteht.


    Leider muss ich abwarten was die Versicherung zahlt, bevor ich Entscheidungen treffe. In Holland habe ich ein NG Coupé ausgemacht, dass mir passen würde. Da hätte ich dann mit dem Herbert ein super Ersatzteillager. Die Idee mit dem oceanic blue metallic aus D gefällt mir auch gut, denn die Farbe ist schon sehr nett.


    Nur ist der Motorumbau ja nicht gerade an einem Nachmittag erledigt. Müssen die Motoraufnahmen geschweisst werden oder sind die geschraubt?


    Auch die Hinterachse müsste übersiedeln, der ganze Kabelbaum und die Elektronik. Hmmm


    Nachdem wir in Österreich ja so tolle Gesetze haben, fällt beim Neukauf ja auch wieder die Normverbrauchsabgabe und die CO2 Steuer an, das sind dann auch gleich mal wieder 1,5k€ - ob die Versicherung an sowas denkt?


    LG, Hannes

    Audi Coupé GT 1987 NG2 Herbert (Lago met.)

    Audi Coupé GT 1987 NG1 Hermann (Satinschwarz met.)

    Audi Coupé GT 1987 JN - Umbau auf PV Hermine (Lago met.)

    Audi A5 Coupé 2010 2,7 TDI Schalter (Granatrot Perleffekt) (Fährt meine Frau damit)

    Audi A6 Quattro Limo 2019, 3,0 TDI Automat Typ 45 (Tangorot met.) (Dienstwagen)

  • Schon klar Hannes...


    Bei dem 4ender Coupe müßte nicht nur die HA wegen Lochkreis und Scheiben umsiedeln sondern du mußt auch vorn auf 4x108 umbauen weil die 4ender 4x100 haben...Motorhalter müssen geschweißt werden...Kabelbaum ist ja eh klar und die Klima ist auch nicht bei nem Kaffee umgebaut...Vorteil wäre nur die gleiche Farbe und logisch jede Menge Karrosserieteile in dieser Farbe...


    Das mit den Steuern bei euch sollte auf dein Gutachten auf jeden Fall Einfluss nehmen in irgendeiner Form....auskennen tue ich mich da nicht aber ich habe ja auch Einfuhrumsatzsteuer für den Import nach D von meinem Coupe aus der CH bezahlt...Zoll ja nicht weil es deutsche Ursprungsware ist.


    Dann Vollabnahme und deutsche Papiere etc.pp.-das hat auch gekostet und das Herrichten usw.-wenn mir sowas passieren würde dann würde da unter 5t€ nix laufen und wenn muß mit Anwalt...ein gleiches Fahrzeug zu finden ist weiß Gott nicht leicht und mit Geld ist das auch nicht zu ersetzen wenn man viel Zeit,Geduld,Arbeit und zuletzt auch Geld reingesteckt hat...


    Wenn das mit Holland für dich konkret werden sollte dann komm mal auf nen Kaffee rum...wohne ja Nähe Köln. ;)

  • Daily News


    Heute habe ich von meinem Rechtsanwalt einen Hinweis auf einen Gutachter bekommen, der sich mit historisch wertvollen Autos beschäftigt. Ich hab den angerufen und was soll ich sagen, er ist ein Audi Fan und hat sich 20 Jahre lang mit der Materie Urquattro und Typ 81/85 beschäftigt. Ihm war sofort klar wovon ich rede und morgen macht er schon das Schadengutachten.


    Mal sehen, wie er die Sache einschätzt.


    LG, Hannes

    Audi Coupé GT 1987 NG2 Herbert (Lago met.)

    Audi Coupé GT 1987 NG1 Hermann (Satinschwarz met.)

    Audi Coupé GT 1987 JN - Umbau auf PV Hermine (Lago met.)

    Audi A5 Coupé 2010 2,7 TDI Schalter (Granatrot Perleffekt) (Fährt meine Frau damit)

    Audi A6 Quattro Limo 2019, 3,0 TDI Automat Typ 45 (Tangorot met.) (Dienstwagen)

  • Herzlichen Glückwunsch denke da bist Du an den richtigen geraten Totalschaden ist klar Er muss nur glaubhaft herüber bringen das dieses Auto mehr als 5000 € Wert war .


    Liebhaberfahrzeug Historisch alles was gemacht wurde belegen am besten alles was an Rechnungen noch da ist bei schaffen vielleicht hilft Dir hier noch ein Kollege mit einer gut belegbaren Rechnung die den Wert natürlich wiederum steigert .





    Ingo


    :thumbup:

  • Hallo!


    Hannes :


    Korrekt! Mit so einem Gutachter kommt die Jungfrau wohl doch zum Kind... Viel Erfolg!


    Und die Sache, die Dieselfreund angesprochen hat,


    Quote

    Die Blechteile we Kofferraumklappe gibt es noch, bei Audi Tradition kann man wunderbar ausrechnen was es kostet. Daher lässt sich gut der Schaden ermitteln.


    ist eine hervorragende Idee! Bei Audi Tradation gibt's sicher noch mehr Dinge, die man mit in die Waagschale werfen kann... ;) Diese Audi-Tradition-Seite würde ich zur Schadensermittlung Deinem Gutachter mit auf's Brot schmieren. Es soll sich doch auch lohnen (wenn man das so umschreiben kann), daß einem so ein Fz. zerdeppert wurde.