Beiträge von Grisue_911

    Frage: Gibt es auch einen kleinen Teilemarkt oder besteht die Möglichkeit, Dinge die man nicht mehr braucht, zu verkaufen? Natürlich alles zum Thema Audi bzw.

    Habe einen KZ geschlachtet... Ventildeckel und Verblechung schon verschenkt... wenn jemand Bedarf

    an der Nockenwelle, Zylinderkopf, Krümmer usw. hat... kann ich das gerne mitbringen...


    VG Oliver

    Dateien

    • IMG_7299.JPG

      (132,72 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7302.JPG

      (118,01 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7304.JPG

      (102,12 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7305.JPG

      (119,61 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ...hallo,


    sowas hätte ich auch im Design, ebenfalls echte BBS im guten Zustand,

    bräuchte man nicht erst aufbereiten.

    Welchen Lochkreis suchst Du, ich habe 4x100 sollen glaube ich 200 Euro kosten.

    Sind einem Bekannten von mir, am Samstag zufällig gesehen.


    VG Oliver

    Servus Zusammen !


    Ja das Wochenende ist rum, das nächste steht zum Glück schon an...

    ich wollte Euch ja berichten.

    Die Veranstaltung war, um es erst mal kurz zu sagen .... richtig Klasse,

    hat richtig Spass gemacht, Wetter super, einfach stark !!!

    Die Langversion:

    Beim Eintreffen am früher Samstagmorgen hat man(n) ein paar alte bekannte

    Gesichter getroffen, der alte Fritze, der 2Meter2, der Gieli (Stefan) usw...

    2 Damen von der DTM Orga haben uns begrüßt und entsprechende

    Unterlagen, Gutscheine und Zugangsberechtigungen ausgehändigt.

    Wie schon geschrieben, von allen 3 Markenherstellern waren ja 25 Autos

    vertreten. Audi und BMW waren bunt gemischt, bei Mercedes wurden nur

    190er 16V eingeladen.

    Audi Tradition war an beiden Tage durch einen Gesandten vertreten. Naja an

    der Orga gab es 2 kl. Punkte die verbesseungswürdig sind, die Gutscheine

    waren nur an bestimmten Stellen einlösbar und unsere Tribünenkarten wurden

    so gewählt, das man an dem Corso nur pünktlich teilnehmen konnte, wenn man

    schon vor Ende des DTM-Lauf´s aussen rum wieder Richtung Fahrerlager läuft.

    Schaute man(n) das Rennen zu Ende, läuft dann über die freigegebene Rennstrecke,

    dann fahren 24 Audi, 25 BMW , 25 Mecedes und ein weißer Coupe Quattro 20V

    hintereinander über die Strecke (3 Runden) ...:rolleyes::whistling::$%)

    War witzig ... am Sonntag war ich dann aber wieder pünktlich :*.


    Samstagabend in der Audi Race Lounge, Essen, Trinken u Party all in bis in die

    Nacht, absolut perfekt und der Boss sitzt hinter Gitter ... passt ! :/8|

    Was diese 3 Marken da veranstalten ist wie ein Volksfest, schon schön es mal

    mitzumachen. Der Sport der DTM ist auch geil, die Autos sehen geil aus, sind

    mega schnell, mega laut, viel Motorsport inkl. Rahmenprogramm für kleines

    Geld!

    Dann kommt trotzdem das GROßE AABER... die Autos haben nichts mit der

    Realität zu tun, unter dem Plastikhütchen ist wilde Technik und Einheitsbrei...

    Naja... ist Geschmacksache ... wissen wir ja alle, wurde ja schon viel dazu geschrieben.


    Untern Strich ... sehr gerne wieder ... in 2019 dann ohne nevenaufreibenden

    WM-Spiel ! :rolleyes:


    LG Oliver

    P.S. Bilder kommen noch

    Du willst kein Gutachten oder eine Classicdata Kurzbewertung machen?

    Da sparst Du am falschen Ende weil im Fall der Fälle die Versicherung nur den üblichen Marktpreis bezahlt.

    ClassicData Kurzbewertungen erkennt jede Versicherung an und Du bekommst im Fall der Fälle den Wert Deines Autos ersetzt.

    Versicherung bin ich beim ADAC und kann da nicht klagen.

    Hallo,

    genau wie Frank sehe ich das auch.

    Seid mir nicht böse, aber wenn ich am Gutachten oder der Vers. sparen will, dann darf ich dieses

    Hobby nicht betreiben. Nachher wird geheult wenn die Versicherung nur den Schwackewert von 4000,- €

    bezahlen wird. Wie soll die Versicherung denn Euren Zustand vom Auto wissen, Umbauten, neue Lackierung

    ...bla bla bla. Bin bei OCC, fühle mich da gut aufgehoben. Sie sind für sowas spezialisiert und total unkompliziert

    und kulant. Klar... je mehr dann dein Auto wert ist, um so höher ist auch der Versicherungsbeitrag.

    Die Kosten vom Gutachten richten sich nach dem Wert vom Auto, so bei Classic Data.


    Gruß Oliver

    ... Gelumpe unter dem Auto !? :rolleyes::rolleyes: Was/wen wir hier in dem Forum alles dulden !!!;)


    Oliver habe bei meiner BN-Pipe ein Flexrohr eingebaut seit dem klopft da nichts mehr!

    Gruß Mark

    Hi Mark, ich habe von Anfang an ein Flexrohr nach dem Hosenrohr, macht einfach Sinn.

    Ja wie Du auch schreibst, die Edelstahlanlage dehnt sich extrem aus, dann kalt und auf der

    Bühe ist es erstmal sehr schwer nachzuvollziehen, wo schlägt sie überhaupt an ...

    Ich lass die Distanzscheiben erst mal weg, habe keine Vibrationen...


    VG Oliver

    Hallo Zusammen,


    das Kardanwellen-Mittellager ist mit 2 sehr dicken Unterlegscheiben an der Karosseriehalterung

    aufgeschraubt. Habt Ihr Erfahrungen, ob es für das Lager ein Problem ist, diese 2 Scheiben

    wegzulassen? Ich habe schon ewig das Thema, wenn die Auspuffanlage richtig heiß ist, das

    sie an dieser Stelle an die eine Schraube anschlägt.

    Einige kennen das Problem, schon x-mal an der Anlage rumgestellt, damit sie passt.

    Jetzt habe ich die beiden Scheiben rausgenommen, und Ruhe ist. Die Kardanwelle ist ja jetzt

    nur wenige Milimeter tiefer gelagert, sollte doch bei der geringen Laufleistung (ca. 2000 km pro Jahr)

    kein Problem sein, oder ???


    Danke!


    VG Oliver

    Hallo Thomas,


    schreib mal den "Der Zwodreier" an. Er hat einen 7a in einen JS Fronti gebaut.

    Hatte auch das Problem wie Du. Wie Markus schon sagte, von Audi bekommst

    Du da im Leben nichts....


    Der Motor ist jetzt aber noch nicht eingebaut, oder?


    VG Oliver