Beiträge von Grisue_911

    Hallo Josef,


    sieht toll aus bis jetzt, Daumen hoch!

    Ich kann Dir aber sagen, bei meinem Rallye Golf war die Reihenfolge anders.

    Zuerst wurde entlackt, dann geweißt und zum Schluß kam er ins KTL Bad.

    Der Schutz bis in die letzte Ritze ist jetzt besser als neu ab Werk. Man schweißt

    immer an Stellen, wo man anschließend nicht mehr mit Wachs oder der Gleichen

    mehr hinkommt.


    Ich bin fast der Meinung perfekte Ergebnisse liessen sich nur erzielen wenn klassisch die Hohlräume freigelegt und gestrahlt werden.

    Früher habe ich auch mal strahlen lassen, heute für mich ein no go !!!

    Das Strahlgut bekommt man NIE mehr zu 100% aus den Hohlräumen. Es beginnt

    irgendwann zu gammeln, weil auch noch schön mit Rostspuren (Oxit) durchsetzt. Und dann ...

    wenn das Auto zum Lackierer kommt, spätestens dann wirst Du erschlagen.

    Der Lackierer bläst das Auto auch noch 5 mal wegen dem Strahlgut aus und

    anschließend beim lackieren fliegt doch wieder Strahlgut in der Kabine und auf

    Deine neu lackierten Flächen.

    Hat mir mein Kumpel gerade erst kürzlich wieder bei einem 911er F-Modell

    gezeigt, es wird neu aufgebaut und der Kunde hat ihn mal schön strahlen lassen.


    VG Oliver

    Frage: Gibt es auch einen kleinen Teilemarkt oder besteht die Möglichkeit, Dinge die man nicht mehr braucht, zu verkaufen? Natürlich alles zum Thema Audi bzw.

    Habe einen KZ geschlachtet... Ventildeckel und Verblechung schon verschenkt... wenn jemand Bedarf

    an der Nockenwelle, Zylinderkopf, Krümmer usw. hat... kann ich das gerne mitbringen...


    VG Oliver

    Dateien

    • IMG_7299.JPG

      (132,72 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7302.JPG

      (118,01 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7304.JPG

      (102,12 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7305.JPG

      (119,61 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ...hallo,


    sowas hätte ich auch im Design, ebenfalls echte BBS im guten Zustand,

    bräuchte man nicht erst aufbereiten.

    Welchen Lochkreis suchst Du, ich habe 4x100 sollen glaube ich 200 Euro kosten.

    Sind einem Bekannten von mir, am Samstag zufällig gesehen.


    VG Oliver

    Servus Zusammen !


    Ja das Wochenende ist rum, das nächste steht zum Glück schon an...

    ich wollte Euch ja berichten.

    Die Veranstaltung war, um es erst mal kurz zu sagen .... richtig Klasse,

    hat richtig Spass gemacht, Wetter super, einfach stark !!!

    Die Langversion:

    Beim Eintreffen am früher Samstagmorgen hat man(n) ein paar alte bekannte

    Gesichter getroffen, der alte Fritze, der 2Meter2, der Gieli (Stefan) usw...

    2 Damen von der DTM Orga haben uns begrüßt und entsprechende

    Unterlagen, Gutscheine und Zugangsberechtigungen ausgehändigt.

    Wie schon geschrieben, von allen 3 Markenherstellern waren ja 25 Autos

    vertreten. Audi und BMW waren bunt gemischt, bei Mercedes wurden nur

    190er 16V eingeladen.

    Audi Tradition war an beiden Tage durch einen Gesandten vertreten. Naja an

    der Orga gab es 2 kl. Punkte die verbesseungswürdig sind, die Gutscheine

    waren nur an bestimmten Stellen einlösbar und unsere Tribünenkarten wurden

    so gewählt, das man an dem Corso nur pünktlich teilnehmen konnte, wenn man

    schon vor Ende des DTM-Lauf´s aussen rum wieder Richtung Fahrerlager läuft.

    Schaute man(n) das Rennen zu Ende, läuft dann über die freigegebene Rennstrecke,

    dann fahren 24 Audi, 25 BMW , 25 Mecedes und ein weißer Coupe Quattro 20V

    hintereinander über die Strecke (3 Runden) ...:rolleyes::whistling::$%)

    War witzig ... am Sonntag war ich dann aber wieder pünktlich :*.


    Samstagabend in der Audi Race Lounge, Essen, Trinken u Party all in bis in die

    Nacht, absolut perfekt und der Boss sitzt hinter Gitter ... passt ! :/8|

    Was diese 3 Marken da veranstalten ist wie ein Volksfest, schon schön es mal

    mitzumachen. Der Sport der DTM ist auch geil, die Autos sehen geil aus, sind

    mega schnell, mega laut, viel Motorsport inkl. Rahmenprogramm für kleines

    Geld!

    Dann kommt trotzdem das GROßE AABER... die Autos haben nichts mit der

    Realität zu tun, unter dem Plastikhütchen ist wilde Technik und Einheitsbrei...

    Naja... ist Geschmacksache ... wissen wir ja alle, wurde ja schon viel dazu geschrieben.


    Untern Strich ... sehr gerne wieder ... in 2019 dann ohne nevenaufreibenden

    WM-Spiel ! :rolleyes:


    LG Oliver

    P.S. Bilder kommen noch