Länge Schaltstange für Schalthebel

  • Hallo!


    Der Vorbesitzer meines 86er Urquattros fand es in den 90ern cool den Schaltknauf tiefer zu legen. Nun will ich das wieder rückgängig machen und bin auf der Suche nach dem Originalmaß.

    Ich brauche das Maß des Teils 1 auf dem Bild von dem Klemmring in der Nut bis oben zum Ende vom Gewinde. Laut 7Zap ist die Stange bei allen Modellen gleich.


    Kann mir das einer messen und hier posten?


    Vielen Dank!


    Hier das Bild:

    Schaltstange.jpg

  • Ja die bestelle ich auch. Hatte ich auch schon gefunden. Aber den Austausch der Stange stelle ich mir nicht so einfach vor. Wer weiß was von den 30 Jahre alten Plastikteilen noch kaputt geht beim tauschen. Daher wollte ich die bestehende Stange erstmal verlängern.

  • Ist etwas zu beachten beim Wechsel? Hab mir das grade mal angeschaut bei 7ZAP. EIGENTLICH sollte es ohne die Schaltstange am Getriebe zu lösen gehen.

    Aber "Eigentlich" macht auch jeden Satz kaputt....

  • So...habe es hinter mir.

    Es war fummelig aber nicht unmöglich.


    Zum besseren Komfort könnte man die Mittelkonsole ausbauen, mit etwas TETRIS beim Aus- und Einbau geht es auch ohne.


    Ablauf:

    - Schaltsack und Ascher raus

    - Schaltstange lösen

    - 4 Schrauben der inneren Konsole lösen

    - 4 Muttern der äußeren Konsole lösen

    - Alles irgendwie aus der Mittelkonsole rausfummeln

    - Alles nüchtern in seine Einzelteile zerlegen (Reihenfolge merken, daher nüchtern)

    - Sprengring abmachen

    - Alles zerlegen

    - 30 Jahre altes hartes Fett entfernen

    - Merken das man kein Fett da hat und einen Tag warten

    - Am nächsten Tag Fett kaufen und versuchen sich zu erinnern wie alles zusammen war

    - Alles mit ganz ganz viel Fett wieder zusammen bauen

    - 20 Jahre alte Kekse usw. aus dem Loch in der Mittelkonsole entfernen

    - Boden im Loch einfetten (Schaltstange hat den Bereich blank gerubbelt beim Rückwärtsgang einlegen)

    - Das ganze Zeug da wieder reinfummeln und in der umgekehrten Reihenfolge zusammen bauen

    - WICHTIG: es gibt 2 Bohrungen in den 3 übereinander liegenden "Platten" die MÜSSEN übereinander liegen. Sonst sperrt das alles etwas.

    - AUCH WICHTIG: Der Teppich muss ÜBER allen Platten liegen! Die Konsole muss flach und locker auf den Anschraubpunkten aufliegen

    - Schaltsack wieder rauf und freuen



    Hier noch ein paar Bilder (Kurze Stange wurde vom Vorbesitzer wegen der "Sportlichkeit" abgesägt):

    zerlegt.jpgVergleich.jpgeingebaut.jpgfertig.jpg