VA Bremsscheibe für Girling 54

  • Moin Moin,

    Ich hätte da mal ne Frage ans Forum, und zwar habe ich einen Audi 90 typ 81 (EZ 1984) mit Girling 54 an der VA. Nun spuckt mir der Teile Katalog 256x20er Bremsscheiben (Innenbelüftet) raus, diese sind aber im Durchmesser irgendwie zu groß für meinen Bremssattel. Gibt/Gab es noch andere Größen? Lk ist 4/108


    MfG Sascha

  • Dann hast Du wohl 'nen falschen Bremsssattel verbaut; vermutlich Einen für die 239mm-Bremse (LK 4x100mm) der "kleineren" Vierzylindermodelle.?!


    Auf dem 90er sind standardmäßig innenbelüftete 256x22mm Bremsscheiben verbaut - mit LK 4x108. Hat da mal Jemand was "gebastelt" an Deinem 90er, evtl. ein Vorbesitzer?

    "L E B E N" . . .


    ... ist das langsame Ausatmen der Vergangenheit
    und das tiefe Einatmen der Gegenwart,
    um genügend Luft für die Zukunft zu haben.

  • Danke für die Antworten. Hab den Wagen demontiert gekauft. Die Sättel hatte er mit zum Wagen verkauft. Hinten waren auch Bremstrommeln mit 4x100 bei und vorne die Radnabe mit 4x108...

    Wie kann man die Unterschiedlichen Girling 54 Sättel erkennen? Nicht das ich dann die Falschen kaufe..

    Hier einem Bilder vom Bremssattel:



  • *Autsch* ... 'nen demontierten Wagen kaufen und dann sind die beigelegten Ersatzteile ein Sammelsurium an zusammengewürfeltem Schrott. DEM Verkäufer würd' ich mal was geigen.


    Dass Du Probleme mit den Felgen kriegst, wenn Du hinten LK 4x100 und vorne LK 4x108 fährst, ist Dir schon bewusst. Wenn Du Pech hast, ist das dann auch nur die kleine 180mm Bremstrommel; auf den 90er mit dem 2 Liter JS-Motor müssen aber 200mm Trommeln drauf; der 2,2 Liter hat eh' hinten 245mm Scheibenbremsen.


    Bezüglich Unterscheidung der Bremssättel vorne kann ich Dir nachher mal 'die passende Teilenummer posten; die Bremssattelhalter kannste dann wohl gleich mit in die Tonne treten, falls es wirklich ein Sattel für die 239mm-Bremse sein sollte. Das "Girling 54" sagt afaik nur was bzgl. des Durchmessers des Bremskolbens aus, wobei da Girling- und Lukas-Sättel untereinander kompatibel sind (Die Fa. Girling wurde von Lukas "geschluckt")


    Ich guck' mal nachher auf die Teilen ummer; muss heute eh' noch nach Einbau neuer Bremsschläuche die Bremsanlage an meinem 90 quattro entlüften. ://)

    "L E B E N" . . .


    ... ist das langsame Ausatmen der Vergangenheit
    und das tiefe Einatmen der Gegenwart,
    um genügend Luft für die Zukunft zu haben.

  • Super. Das mit der Nummer wäre klasse.

    Da ich über all gelesen habe das es beim 2.0 JS 200mm Trommeln mit 4x108 sein müssen habe ich natürlich sowelche auch verbaut. Naja, ich kaufe nie wieder ein demontiertes Auto...

    Ich werde nachher auch noch mal ein Thread eröffnen im Teilemarkt. Vielleicht hat ja jemand welche abzugeben.

  • 853615125 Bremsträger mit Führungsbolzen

    1977er Passat LS 
    1981er WN Coupe GT 5S
    1990er 100er Turbo Sport
    2000er A6 Avant 2,7 Biturbo
    1985er JS Coupe
    2008er S5 4,2FSI

    1982er KE aus Erstbesitz im Aufbau und hoffentlich irgendwann mal fertig


    Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was", wir sind hier bei "So isses"!!!


    Ich kenne meine Grenzen. Ich überschreite sie ja oft genug !!!

  • Wenn die Bremssättel die Nummer 357615123A und 357151124A haben bzw diesen Nummern entsprechen kannst Du sie verwenden .


    Gruß Frank

    1977er Passat LS 
    1981er WN Coupe GT 5S
    1990er 100er Turbo Sport
    2000er A6 Avant 2,7 Biturbo
    1985er JS Coupe
    2008er S5 4,2FSI

    1982er KE aus Erstbesitz im Aufbau und hoffentlich irgendwann mal fertig


    Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was", wir sind hier bei "So isses"!!!


    Ich kenne meine Grenzen. Ich überschreite sie ja oft genug !!!

  • Ja, die Girling 54 besteht aus den oben von Fünfendercoupe Frank beschriebenen Teile. (Und der Bremsscheibe 256 x 20 4/108 - 301615301 D)


    Bremsträger : 853 615 125 = TRW BDA 145.

    Find aber im I-net nix..... 8o


    Bei der 238 x 20 4/100 Scheibe sind es kleinere Sättel (48er ?!) und die Bremsträger heißen: 855 615 125 !!! (TRW BDA 140)

    Lo. : Auch Serie im KE Coupe :P==

  • Lo.: Auch Serie im KE Coupe

    Danke für die Ergänzung, Frank. Mit den Vorfacern hab' bin ich nicht do vertraut.

    Aber die größere Bremse im KE ist ja auch nur logisch; immerhin leistet der ja auch "satte" 96kW

    "L E B E N" . . .


    ... ist das langsame Ausatmen der Vergangenheit
    und das tiefe Einatmen der Gegenwart,
    um genügend Luft für die Zukunft zu haben.

  • Aber die größere Bremse im KE ist ja auch nur logisch; immerhin leistet der ja auch "satte" 96kW

    Lo. : haste falsch verstanden: für die 96 kW reicht die "kleine" Bremse, die du oben den 4.Zylindern zugeordnet hast. Ich meine 48er Kolben. (Heißt die dann 48er Girling ?! Weiß nicht.)


    Ich habe mir erlaubt die 54er Girling bei mir zu verbauen. Passt in Verbindung mit einer 256er Bremsscheibe des Passat 32 B (weil: 4x100)