Beleuchtung Lichtschalter usw?

  • Hallo,


    hab mal ne Frage und zwar funzt die Beleuchtung der Schalter auf der linken Seite bei meinem Coupe typ 81 neben dem Kombiinstrument nicht ( Lichtschalter und Nebelschlussleuchte)
    jetzt die Gretchenfrage, wenn die rote Beleuchtung jeweils nimmer geht, lässt sich da ne Birne oder so an den Schaltern umtauschen oder muss dafür jeweils der komplette Schalter gewechselt werden? Sonst Funktionieren sie ja noch. Aber das Auge fährt ja schliesslich mit ;)


    Grüßle Martin

  • Hallo!


    Da schliesse ich mich doch direkt mal an! Bei mir ist es die Beleuchtung von der Nebelschlussleuchte die nicht funktioniert......kann man den Schalter einfach seitlich vorsichtig aushebeln oder muss mehr zerlegt werden damit man von hinten drankommt?


    Ist der Schalter von den Diff-Sperren eigentlich auch beleuchtet? Bei mir ist nur der "Antriebsstrang" mit den Kontrollleuchten beleuchtet wenn das Licht an ist, der Schalter und die Schaltstellungen 1 und 2 sind im Dunkeln nicht zu erkennen. Ist da etwa auch ein Birnchen defekt?


    Gruss Christian

  • hallo martin
    ein tausch der birnen ist nicht vorgesehen, die sind verschweist. ich habe die dinger bei mir aber auch schon gewechselt. den schalter vorsichtig zerlegen und sockellose birnchen wieder einlöten.
    mfg peter

  • Aber kein Problem. Beim Lichtschalter (bei den 90er-Schalter weiß ich es allerdings nicht genau) ist eine Glassockelbirne direkt in das Steckergehäuse eingesteckt. Bei den anderen Schaltern ist eine kleine Birne innen eingelötet. Schalter ausbauen, auf dem Tisch am besten über einem weißen Blatt Papier vorsichtig auseinanderbauen, Birnen auslöten und neue einlöten.


    Heißer Tipp: Vor allem bei den Nachfacern, die ja rot eingefärbte Birnen haben und die es ja nicht in jedem Elektroladen gibt, ist die Einlötung von roten LEDs sehr zu empfehlen. Es gibt nämlich mittlerweile LEDs mit integriertem Widerstand, die kann man direkt an 12 V betreiben kann. Und die muss man dann so schnell nicht mehr austauschen. Hab ich bei mir gemacht, sieht sehr schön und trotzdem original aus.


    BG

    Audi 80 2T EZ 06/82

    Audi 80 GTE EZ 03/83 

    Audi 80 CD EZ 07/83

    Audi 200 5E EZ 06/81
    Audi 200 quattro EZ 11/85

    Audi 100 CS quattro EZ 02/86

    Audi 100 Avant turbo quattro EZ 01/87

    Audi 100 turbo EZ 12/87

    Audi 100 Avant 2.3 E quattro EZ 02/88

    Audi 200 quattro Exklusiv EZ 08/88

    Audi 90 quattro EZ 90

    VW Golf II GTD EZ 05/86

    MB 308 TSF Metz Feuerwehr EZ 04/81

  • :(?(


    so ein mist!! also damit habe ich jetzt garnicht gerechnet...dachte die birnen kann man alle einfach auswechseln. bei mir funzt fast keiner mehr von den schaltern :(


    gruß menro

  • Hey da sind ja wieder einige hochinteressante Tips :]


    ich denke ich werd das mal versuchen, hoffe nur das die Patienten bei der OP bei mir durchkommen :tongue: vielleicht sollt ich nach paar Ersatzorganen schauen für den Fall das meine linken Hände alles auseinanderzimmern :] :]


    Nochmal an Bauplatzgangster: Wie stark müssten denn die Widerstände sein der Leuchtidioten?kenn mich da gar net wirklich so aus. D.h. das richtet sich nach Stromstärke usw. gibts da auch bei denen unterschiedliche Diodengrößen?


    Grüßle, Maddin

  • @ Martin


    Hab heute mal meine Schalter zerlegt....und alle sind heil geblieben! Und das bei einem Grobmotoriker wie mir... :tongue: Also, keine Angst und ran an die Patienten :D:D


    Achso, ich hab die Schalter mit 4 kleinen Mechaniker- Schraubendrehern zerlegt,einfach zwei in jede Seite vom Schalter stecken und vorsichtig hebeln.Ist zwar ein wenig fummelig, aber geht eigentlich ganz gut!


    Gruss Christian

  • Martin :


    Ich verwende wie gesagt immer LED´s, die haben den Widerstand bereits integriert, du schließt die direkt an 12 V an, also wie eine Glühlampe. Für die Vorfacerschalter nehme ich 5 mm LEDs, für die Nachfacer-80er Schalter wahrscheinlich auch. Beim 90er/Coupé weiß ich es nicht, denke aber 3 mm.


    BG

    Audi 80 2T EZ 06/82

    Audi 80 GTE EZ 03/83 

    Audi 80 CD EZ 07/83

    Audi 200 5E EZ 06/81
    Audi 200 quattro EZ 11/85

    Audi 100 CS quattro EZ 02/86

    Audi 100 Avant turbo quattro EZ 01/87

    Audi 100 turbo EZ 12/87

    Audi 100 Avant 2.3 E quattro EZ 02/88

    Audi 200 quattro Exklusiv EZ 08/88

    Audi 90 quattro EZ 90

    VW Golf II GTD EZ 05/86

    MB 308 TSF Metz Feuerwehr EZ 04/81

  • Ist eigentlich die Konsole mit den Reglern für die Heizung auch beleuchtet? Der rot - blaue Balken unter dem Temperaturregler und der Gebläseschalter sind bei mir nicht beleuchtet, ist das richtig oder auch noch was durchgebrannt?


    Gruss Christian

  • Moin.


    Bei der Heizungsblende sind nur die Symbole über den beiden oberen Schiebern beleuchtet. Der Schalter für die Stufe 1-3 (1-4 bei Klima) ist nicht beleuchtet, bis auf die Zahlen. Mit der Blau/Roten Schiene bin ich überfragt. Kann aber sein, dass das bei mir nicht so gut durchkommt. Die Symbole leuchten bei mir im Fronti eh dunkler als im Quattro. Warum weiß der Henker. Sind die selben Birnchen drin und der Schalter ist auch auf ganz Hell gedreht am Kombiinstrument. Vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen hierbei. Ist übringens nicht nur bei den Heizungssymbolen so. Die ganzen Amaturen sind heller beleuchtet als im Fronti.... Total komisch das ganze.


    Gruß in die Nacht.
    Marco

    Ich liebe mein Auto weil...
    es vier Ringe hat!!!!



    Audi 90 Typ 85, MKB: KV, Bj. 1984
    Audi A4 Avant 2,5 TDI quattro S-Line Typ B6/8E, MKB: AKE, Bj. 2002

  • Vielleicht ist der Poti zum Regeln nicht mehr der beste. Kannst ihn ja mal ausbauen und die entsprechenden Konatke überbrücken (entspricht voll aufgedreht) und schauen, wie es dann ist.


    BG

    Audi 80 2T EZ 06/82

    Audi 80 GTE EZ 03/83 

    Audi 80 CD EZ 07/83

    Audi 200 5E EZ 06/81
    Audi 200 quattro EZ 11/85

    Audi 100 CS quattro EZ 02/86

    Audi 100 Avant turbo quattro EZ 01/87

    Audi 100 turbo EZ 12/87

    Audi 100 Avant 2.3 E quattro EZ 02/88

    Audi 200 quattro Exklusiv EZ 08/88

    Audi 90 quattro EZ 90

    VW Golf II GTD EZ 05/86

    MB 308 TSF Metz Feuerwehr EZ 04/81

  • Hi!


    @ Stammi:


    Wenn du das Poti draußen hast und die Widerstandswicklung ziemlich schwarz ist, solltest du diese Drähte vorsichtig mit feinem Schleifpapier oder einer feinen Drahtbürste reinigen. Bei meinem Nachbarn, bei dem ich die Schalter auf LEDs umgebaut habe, hat dies bei der Helligkeit ein wenig geholfen. Bei meinem Bruder war die Wicklung noch fast metallisch blank und die Beleuchtung, sofern noch funktionsfähig, war wesentlich heller.


    Grüsse
    Matthias

  • Die polarität mußte aauf jeden Fall beachten, sonst leuchtet nix. Bei falschrum geht aber nix kaputt.
    In der Autoelektrik ist immer Braun Masse und Schwarz Plus.

  • Jetzt habe ich 2 Dioden a 5mm, mit der Leistung von jeweils 11mA eingelötet, da muste ich ein bischen von der Birnchenfassung wegschneiden. Eine LED reichte nicht, war deutlich dunkler als das Orginalbirnchen, und ich wollte nur die ersetzen die nicht mehr brannten.
    Beim Lichtschalter war die Fassung für das Birnchen sogar schon angekokelt und fiel schon von selbst auseinander, da hatte ich testweise gelbe Dioden eingelötet. die sind aber komischerweise weniger hell als die Roten.
    Dummerweise tuts jetzt aber der Warnblinklichtschalter nur noch für eine Seite, aber wenn ich dann auch bei ausgeschalteter Zündung den Blinker zusätzlich für die andere Seite anmache funktioniert es. Leider weiss ich nicht so genau ob das auch schon vor der Umbauaktion so war.
    Vielleicht hat jemand noch ein Warnblinkschalter für ein Coupe 80 Modell 81 übrig.
    Schönen TAg noch Rudi

  • Zitat

    Original von Stammi
    Moin.


    Bei der Heizungsblende sind nur die Symbole über den beiden oberen Schiebern beleuchtet. Der Schalter für die Stufe 1-3 (1-4 bei Klima) ist nicht beleuchtet, bis auf die Zahlen. Mit der Blau/Roten Schiene bin ich überfragt. Kann aber sein, dass das bei mir nicht so gut durchkommt. Die Symbole leuchten bei mir im Fronti eh dunkler als im Quattro. Warum weiß der Henker. Sind die selben Birnchen drin und der Schalter ist auch auf ganz Hell gedreht am Kombiinstrument. Vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen hierbei. Ist übringens nicht nur bei den Heizungssymbolen so. Die ganzen Amaturen sind heller beleuchtet als im Fronti.... Total komisch das ganze.


    Gruß in die Nacht.
    Marco


    Hi Stammi,


    falls der Tipp von Matthias nichts bringen sollte, zieh mal ein zusätzliches Massekabel. Einfach vom Massestern an der A-Säule abgreifen und in den Kabelbaum der Mittelkonsole "einschleifen". Das hilft z.B. auch gegen "tanzende" Anzeigen der Rundinsturmente bei lauter Musik etc.


    Gruß
    Bo.

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!


    Das Beste aus den Achtzigern, den Neunzigern und heute:
    > Audi Coupé GT 5E - EZ '83 <> Audi Cabrio 5E - EZ '93 <> VW Passat Variant 2,8 - EZ '03 <

  • Hallo zusammen.


    Das mit der Masse hab ich schon gemacht, ist aber kein Unterschied feststellbar. Hatte das gemacht, als ich die Zusatzinstrumente angeklemmt hab.


    Aber was meint ihr für einen Poti??? In sachen Elektrik bin ich ne Null... Sorry. :rolleyes: :] 8)


    Gruß Marco

    Ich liebe mein Auto weil...
    es vier Ringe hat!!!!



    Audi 90 Typ 85, MKB: KV, Bj. 1984
    Audi A4 Avant 2,5 TDI quattro S-Line Typ B6/8E, MKB: AKE, Bj. 2002

  • Also poti müsst sowas wie ein verstellbrarer Widerstand sein, soll heissen, man kann einstellen wieviel Strom durchgeht. oder net??
    Glaub wie z.b bei dem Dimmer von der Tachobeleuchtung mit dem Verstallrad....


    aber bitte nix hauen, falls ich falsch liege, kenn mich auch nur teilweise bis gar net aus mit dem Zeug :rolleyes:


    :]
    Grüßle Maddin